1. Sieg 2012 für Tornado Schalldämpfer

Bei dem Warm Up in Valencia / Spanien siegte unser Teamfahrer David Pérez.

Er setzte bei seinem Sieg das neue Tornado Nr. 5500 ein. Nach 30 min hatte er noch ca. 110ml Sprit im Tank.
Nicht nur der Sieg ist hier ein toller Erfolg sondern auch die Tatsache das der Sprit noch mindentens für weitere 5 Minuten gereicht hätte.
Wir gratulieren dem kleinen Spanier recht herzlich zu diesem super Saison-Auftakt !!!

Mal schauen wie er sich auf der EM an gleicher Stelle schlagen wird. Mit auf dem Foto der Weltmeister  Guillaume Solon (Contrast/Samba) welcher mit Spritmangel ausschied.